Kindergarten- und Hortgruppen

Kita-Forscher 2017

Mit allen Sinnen "unsere Sinne" erforschen

 

Schmecken

Schmecken

13. - 23. SEPTEMBER 2016

Wie schmeckt eigentlich das Sonnenlicht? Mit unseren Geschmacksknospen auf der Zunge erschmecken wir Wohliges und Unangenehmes. Welche Bedeutung hat das Schmecken für uns Menschen? Mit Hilfe von genussvollen Experimenten und Geschmacksexplosionen auf unserer Zunge erforschen wir den Geschmack.

- leider schon vorbei -


Sehen

Sehen

10. - 20. JANUAR 2017

Die Welt steht Kopf – nicht nur im Extavium! Unsere Kitaforscher erschauen sich die Geheimnisse ihrer Augen. Erstaunliche Experimente erklären unsere farbenfrohe Welt und zeigen auf, wie faszinierend unsere Augen sind. Auch wenn wir den Eindruck haben, mächtig gut sehen zu können, gibt es zahlreiche Tierarten, die uns mit ihren Sehfähigkeiten noch übertreffen.

- leider schon vorbei -


Fühlen

Fuehlen

21. - 31. MÄRZ 2017

Vorsichtig ertasten die Kitaforscher ihre Umwelt. Anhand anschaulicher Experimente "be-greifen" die Kinder schnell wie wichtig unser Tastsinn ist und was für ungeahnte Fähigkeiten in unseren Fingerspitzen stecken.

- aktuell -


Hören

Hoeren

13. - 23. JUNI 2017

Der Ton macht die Musik! Nicht nur schöne Geräusche erreichen unsere Ohren sondern alle Geräusche, die in unserer Umwelt entstehen. Warum haben Kinder höhere Stimmen als Erwachsene? Was hat das Alles mit Mathematik zu tun?  Wir erforschen einzelne Töne und zaubern selbst ein gehöriges Klangerlebnis in unsere Ohren.

- aktuell -


PDF-Downloads

Flyer Kitaforscher   Konzept & Bildungsziele

Kitaforscher     Konzept&Bildungsziele


KitaHort

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, während den Kita-Forscherwochen ins Extavium zu kommen, buchen Sie bitte unser Kitaprogramm.

Kitaprogramm:

Kosten: 9 Euro pro Person (Besuchszeit: in der Regel 2 Zeitstunden, inklusive aktuellem Experimentierkurs bzw. Glibberkurs-Klassiker;
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen)


Hortgruppen

Hortgruppen sind herzlich eingeladen unser Kitaprogramm zu buchen.

Kitaprogramm:

Kosten: 9 Euro pro Person (Besuchszeit: in der Regel 2 Zeitstunden, inklusive aktuellem Experimentierkurs bzw. Glibberkurs-Klassiker;
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen)


Und so sieht Ihr Besuch im Extavium aus:

Über unser Buchungssystem melden Sie sich für einen Besuch im Rahmen der Kita-Forscherwochen oder des Kitaprogramms an.

Auf Ihre Anmeldung erfolgt eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Hinweisen zu Ihrem anstehenden Besuch.

Am Besuchstag begrüßen wir Sie und Ihre Kinder persönlich und erklären auch, wie sich alle bei uns zurecht finden. Wann der Experimentierkurs genau stattfindet, erfahren Sie dann an unserer Kasse.

Während Ihres Besuchs erkunden Sie und Ihre Kinder ganz frei und spielerisch die Ausstellung. Bei einigen Exponaten gibt es Hilfe von unseren Mitarbeitern, die auch für weitere Nachfragen immer gerne zur Verfügung stehen.

Nach zweistündigem Forschen und Entdecken verabschieden wir Sie und Ihre Gruppe. Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Denn Lernen im Extavium macht richtig Spaß!

Rechtliches

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre können das Extavium nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson besuchen. Das Extavium kann die Aufsichtspflicht nicht übernehmen. Die Aufsichtspflicht liegt während des Besuches bei den begleitenden Bezugspersonen.

Stornierungsbedingungen

Sie können Ihre bestätigte Buchung bis zum 14. Tag vor dem Termin kostenfrei stornieren unter Tel.: 0331 - 601 279 59, von Mo - Fr zwischen 10 und 15 Uhr, oder jederzeit per E-Mail an kontakt@extavium.de. Bei späteren Stornierungen oder Nichterscheinen müssen wir Ihnen leider Stornierungsgebühren in Höhe der gebuchten Leistung berechnen.

Besuch Anmelden

Nach der Anmeldung

Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail. Dies kann bis zu 3 Tage dauern.
Sie erreichen unseren Besucherservice per Telefon unter 0331 - 601 279 59, von Mo - Fr zwischen 10 und 15 Uhr, oder per E-Mail an kontakt@extavium.de