Logo Extavium
mitmachen | staunen | verstehen

Lehrerinformations- und Fortbildungsveranstaltung zum neuen Rahmenlehrplan

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 1-6,

als außerschulischer Lernort existiert das naturwissenschaftliche Mitmachmuseum Extavium in Potsdam bereits seit mehr als 12 Jahren und ist zu einem unverzichtbaren wissenschaftlichen Standort in der Region geworden.
Eine der Hauptsäulen des außerschulischen Angebotes stellt das Grundschulprogramm des Extaviums dar. In insgesamt 20 dreiviertelstündigen Experimentierkursen bringen wissenschaftliche Mitarbeiter den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-6 naturwissenschaftliche Themen nahe. Ergänzt wird das experimentell im Labor Erforschte durch eine interaktive Ausstellung mit intensiver Betreuung. Nicht nur freies Explorieren und Lernen unter Anleitung hebt das Schulprogramm besonders hervor, sondern auch der nahe Bezug zum Rahmenlehrplan Berlin/ Brandenburg.

Aus diesem Grund passt auch das Extavium seine Angebote den neuen Rahmenlehrplänen an und unterstützt Sie, liebe Lehrerinnen und Lehrer, somit beim Erreichen Ihrer Bildungsziele.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Rahmenlehrplan bezogenen Angebote für Ihren NAWI- und GEWI- Unterricht vor!
Aus diesem Anlass freuen wir uns, Sie herzlich einzuladen:

Lehrerinformations- und Fortbildungsveranstaltung:
  • Mittwoch, 14. Juni 2017 oder
  • Samstag, 17. Juni 2017
jeweils in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, unser Grundschulprogramm konkret im Labor und der interaktiven Ausstellung kennenzulernen und einen Einblick in unser vielfältiges Angebot zu gewinnen. Dabei legen wir Wert darauf, Ihnen unsere ersten Ergebnisse in Richtung Orientierung und Ausrichtung, die der neue Rahmenlehrplan mit sich bringt, zu präsentieren. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Seite.

Diese Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie um eine verbindliche Reservierung Ihrer Teilnahme bis zum 5. Mai 2017 per E-Mail an kontakt@extavium.de. Bitte nennen Sie uns Ihren Wunsch-Termin. Sie erhalten in den darauffolgenden Tagen eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Dr. Axel Werner
Kurator und Geschäftsleiter
 
 

Extavium
Am Kanal 57 · 14467 Potsdam · Deutschland
Geschäftsführer: Dr. Axel Werner

Registergericht: Amtsgericht Potsdam
Registernummer: HR B 19483 P


(0331) 60 12 79 59
kontakt@extavium.de
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -