Unsere Experimentier­videos

Dr. Axel Werner, Leiter des Extaviums, stellt Experimente vor, welche zuhause durchgeführt werden können. Bereichern Sie Ihren Alltag und probieren jeden Tag eines unserer Experimente! Es wird Ihnen schnell zur lieben Gewohnheit werden, und die Kinder lernen gleich etwas für NaWi! In loser Folge stellen wir in den nächsten Tagen 20 Experimente vor und erforschen zum Beispiel:

Warum schwimmt ein Boot? Wie taucht ein Fisch? Wie entstehen Wolken? Warum sollen wir uns die Zähne putzen? Wie wächst Zucker? Woher kommt Salz? Wie funktioniert ein Feuerlöscher? Was ist Oberflächenspannung? Wie baut man sich einen Kompass? Warum schwimmt Öl auf dem Wasser? Gibt es gelben Rotkohlsaft? Hatten die alten Römer im Sommer auch schon Speiseeis?

Seien Sie gespannt und bleiben Sie neugierig!

Die Experimentiervideos entstehen in Zusammenarbeit mit
Mosaik-Verlag und Die Kinderwelt gGmbh
und mit freundlicher Unterstützung der Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

l kiwe sm
l mosa sm
l gewo sm2

Sie möchten über neue Videos informiert werden? Folgen Sie uns auf Facebook!




Reißzweckenflotte

Wasser ist eine besondere Flüssigkeit mit interessanten Eigenschaften. Seine Oberfläche bildet eine Art Haut, auf der man sogar Gegenstände aus Metall ablegen kann. Wir beobachten Dellen im Wasser und erfahren, auf welche Weise Pflanzen dieses Phänomen für sich nutzen. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Küchenchemie

Kochen, Backen, Wäsche waschen - ohne Chemie undenkbar. In unserem Küchenchemieexperiment untersuchen wir, warum Rotkohl manchmal Blaukraut heißt, erfahren, was uns Anzeigerpflanzen verraten können und warum Chemiker von Geschmack nicht viel wissen. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Elektrostatik

Durch Reibung kann es zu elektrischen Aufladungen kommen. Diese zeigen sich durch anziehende oder abstoßende Kräfte. Wir experimentieren mit Lineal, Plastiklöffel und Luftballon, lassen Haare fliegen und erfahren, wie Gewitterblitze entstehen. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Meeresentsalzung

Salz und Zucker lassen sich leicht in Wasser verrühren. Doch wie bekommt man das Salz wieder aus dem Wasser? - Wir untersuchen, wie eine Meeresentsalzungsanlage funktioniert. Und was passiert bei dem Versuch, Zuckerwasser zu kochen? - Wir erkunden das Geheimnis der Karamellbonbonherstellung. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Kompassbau

Der Kompass ist eine der wichtigsten Erfindungen für die Seefahrt. Doch was genau zeigt er uns eigentlich an? Zunächst bauen wir uns einen Schwimmkompass und untersuchen seine Bewegungen. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Die Haut des Wassers

Wasserteilchen halten sich aneinander fest. Die Wasseroberfläche bildet daduch gewissernmaßen eine Haut. Wer leicht genug ist, kann darauf liegen, stehen oder laufen. Doch was passiert, wenn diese Haut reißt? Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Kältemischung

Leckeres Speiseeis aus der Kühltruhe - doch wie haben das die alten Römer gemacht? Ohne elektrischen Strom eisige Kälte herzustellen, ist nur mit einem kleinen Trick möglich. Alles, was man dazu braucht, habt ihr zuhause! Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Die Wolke in der Flasche

Unsichtbarer Ruß macht winzige Wassertropfen sichtbar - und wir untersuchen, wieso es regnet, wenn sich ein Tief nähert und die Sonne scheint, wenn der Wetterbericht ein Hoch ankündigt. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Zähne putzen!

Knabbern Gummibärchen wirklich an unseren Zähnen? Ein Versuch mit einem Ei in Essig verrät uns etwas über Zahnschmerzen, Sprudelgas und sauren Regen. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Wasserblumen

Wieso sind nasse Flecken eigentlich dunkel und wie viel Kraft haben aufquellendes Holz oder Papier? Eine selbstgebastelte Teichrose liefert die Antworten. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Mini Feuerlöscher

Ein Feuer benötigt Sauerstoff zum Brennen - und wir bauen uns einen Feuerlöscher, der dem Feuer den Sauerstoff entzieht. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Das schwebende Osterei

Wann taucht, wann schwebt, wann schwimmt ein Ei im Wasser? Welche Eigenschaft des Wassers können wir beeinflussen, damit mal das Eine, mal das Andere passiert? Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Osterei in der Flasche

Passend zur Osterzeit: Ein Ei erzählt uns etwas über den Luftdruck. Allein mit warmer und kalter Luft schiebt sich ein Ei in eine Flasche - und anschließend werden wir Zeuge der Unterwassergeburt eines (Oster-)Eis. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Flaschenteufel

Wieso kann ein U-Boot auf- und abtauchen? Wir erforschen den Begriff der Dichte und erfahren, dass die meisten Tiere im Wasser den ganzen Tag lang mit dieser Dichte spielen. Das Experiment eignet sich für Grundschüler.


Download PDF



Kneteboote

Wie schwer darf ein Boot eigentlich sein und welche Rolle spielt die Luft dabei? Wir ergründen das Geheimnis des Schwimmens. Das Experiment eignet sich für Grundschulkinder.


Download PDF



Geheimschrift

Wie versteckt man eine geheime Botschaft, einen Text oder eine Zeichnung, so dass nur der Empfänger sie lesen oder erkennen kann? Mit Hilfe einer Kerze, etwas bunter Wasserfarbe und einem Schwamm kann Unsichtbares sichtbar gemacht werden. Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF



Zuckerbilder

Mit Würfelzucker, Lebensmittelfarbe und Wasser werden Farbmischungen, Löslichkeit und Konzentrationsausgleich beobachtet. Wie entsteht eigentlich Zucker, was passiert bei der Photosynthese und weshalb hätten wir ohne Zucker keine Energie mehr? Das Experiment eignet sich für Vor- und Grundschulkinder.


Download PDF


Jedes der drei Bücher beinhaltet 30 Experimente. Erhältlich im MOSAIK Shop.

WieFunkt3

Wir verwenden auf unserer website ausschließlich Sitzungs-Cookies. Diese sind nötig damit unsere website funktioniert. Wir verfolgen ihre digitalen Spuren nicht, noch zeichnen wir diese auf oder werten diese aus. Wir nutzen jedoch zur Zeit noch Dienste von Google (Fonts und reCaptcha). Um das Setzen von Tracking-Cookies durch Google in ihrem Browser zu unterbinden können sie den Buton "Ablehnen" nutzen. Bitte beachten Sie das unser Buchungskalender dann ebenfalls nicht mehr funktioniert.